Gastroenterologie Opernstraße

Sonografie

Die Sonografie wird umgangssprachlich Ultraschalluntersuchung genannt. Hierbei handelt es sich um ein nicht-invasives, bildgebendes Untersuchungsverfahren mithilfe von Schallwellen.

Bei einer Sonografie des Bauches schaut sich der Arzt die inneren Organe des Bauchraumes an. Dazu gehören die Leber, die Milz, die Gallenblase, die Niere, der Darm, die Lymphknotenstationen, die großen Bauchgefäße und die Bauspeicheldrüse.

Zur Sonografie sollten Sie idealerweise nüchtern erscheinen.

Da dies, auch durch unsere Möglichkeiten der Terminvergabe, nicht immer praktikabel ist, möchten wir Sie bitten, 4 Stunden vor der Untersuchung nichts mehr zu essen und 24 Stunden vor der Untersuchung auf stark blähende oder fettige Speisen zu verzichten.

Mehr Informationen
http://www.dasgastroenterologieportal.de/Ultraschalluntersuchung.html

Falk | Krause | Kuhn | Langenkamp | Steinbrück
Opernstr. 9 | 34117 Kassel

Tel 05 61 - 52 143 0
Fax 05 61 - 52 143 100
www. go-ks.de
eMail: info@go-ks.de